“Borne op z’n Best” mit “Kunst in Borne”

13. April 2014, 11 – 17 Uhr

Jedes Jahr findet in der Niederländischen Stadt Borne ein großes Event statt, zu dem 30 000 Besucher erwartet werden. Auf allen öffentlichen Plätzen und Straßen des Zentrums gibt es ein großes Angebot an Musik, Tanz, Speisen und Getränken sowie eine Menge Kunst und Kultur. Alle Geschäfte haben an diesem Tag geöffnet. Ein besonderer Höhepunkt des Events ist der Wettbewerb der lebendigen Statuen (living statues). Dieser Wettbewerb ist mittlerweile zur offenen Meisterschaft der Nord- und Ost-Niederlande geworden. Kurzum, Borne präsentiert sich von seiner besten Seite.

In Zusammenarbeit mit “Kunst am Schloss Ahaus” und “Harry Davina” wird in diesem Jahr zum 2. Mal gleichzeitig “Kunst in Borne” stattfinden, zu dem 60 Künstler aus den Niederlanden und Deutschland eingeladen wurden.

Eine dieser geladenen Künstler ist Dora Schütte-Frische, die an ihrem Stand nicht nur eine Auswahl ihrer Landschafts- und Aktbilder zeigt, sondern auch Besuchern die Möglichkeit gibt, von sich ein farbiges Live-Porträt malen zu lassen.

Freuen Sie sich auf dieses große Stadt-Event für Kunstkenner, Kunstinteressierte und Familien.

kunstinborne

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt.